Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms
Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms

Währung und Handel

Währung und Handel

 

Die mittelländischen Münzen sind Hauptzahlungsmittel Waldsolms, „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ vom großem Handels- und Münzkontor McOnis bilden bis zur Einführung einer eigenen Münzprägung die offizielle Währung des Landes. Kupfer, Gold und Silber aus verschiedensten Ländereien werden allerdings ebenfalls akzeptiert. Weitere Zahlungsgegenstände sind Edelsteine, die genormt und geschliffen jeweils einen bestimmten Wert haben.

 

Der Handel des Landes kommt wieder schleppend voran. Es sind diplomatische Botschafter entsandt worden, die unter anderem über Handelsbeziehungen mit umliegenden und fernen Ländern verhandeln sollen. Die der Söldnergilde Hohensolms bekannten Ländereien, darunter Neu Feriath und das Skjoldland oder gar ferne Kontinente wie Mitraspera, werden von dieser sogar persönlich von Waldsolms Handelsabsichten unterrichtet. Ein Gesandter der zwergischen Handelskaste berät den König in Fragen des Exports und Imports.

 

 

(Originaltext: Gregor Wolf, aktualisiert 13.12.2015)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.waldsolms-larp.de