Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms
Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms

Charaktere der Söldnergilde

Aktive Spieler

Spielercharaktere der Söldnergilde

 

 

Verstorbene und ehemalige Charaktere (Spieler)

Ehemalige Spielercharaktere der Söldnergilde

 

 

Aktive Charaktere (Hintergrund/ CON)

Nicht bespielte und NSC/ GSC Charaktere der Söldnergilde

 

 

Verstorbene und ehemalige Charaktere (Hintergrund/ CON)

Ehemalige nicht bespielte und NSC/ GSC Charaktere der Söldnergilde

 

 

Gildenmitglied kann jeder werden, der Mut im Herzen trägt und gewillt ist, sich für das Rechte

einzusetzen. Er darf seinen bisherigen Namen weiter führen, bekommt aber einen speziellen

Gildennamen und sollte diesen auch mit Stolz führen.

 

Gründungsmitglieder der Gilden

 

Gildenmeister Leonhard de Kurprinz von Langerkamp,

ehemaliger riefischer Adliger, Admiral Don Leonhard de la Langerkamp, verzichtete auf seine

Adelsprivilegien, als er zum Meister der Söldnergilde wurde.

Prokurator Tylian de Magi,

Großmeister der Magie, der nun zusammen mit de Kurprinz die Söldnergilde von Hohensolms

aus leitet.

Großmeisterin Julia de Longbow,

Bogenschützin und Heilerin, mit einem großen Herzen für alle Gildenmitglieder, wirkt aber

abweisend und kühl gegenüber Außenstehenden, da sie lange unter Elfen lebte.

Großmeister Lupus Martin de Pirat „Seefahrer“,

Ehemaliger Seeräuber und Pirat, der von de Kurprinz gefangen genommen wurde, aber sich

nun Vertrauen und Ehre erarbeiten konnte.

Großmeister Ragna de Bär,

Früher Ragna Hornsson, schon immer Söldner, annähernd 2 Meter groß, mit einem Helm wie

ein Stiergeweih und einer Statur wie ein Bär.

Großmeister Stephan de Swordsman,

Schwertmeister der zwei Schwerter, war früher General Stephan Leboeuf im Lande

Unterwald, bevor er sich Ragna anschloss und Leutnant der Söldner wurde und später in der

Gilde Großmeister.

Großmeister Karl Al de Axes,

ehemaliger riefischer Adliger, General Karl Al Aziz, folgte de Kurprinz in die Mittellande und

wurde für ihn zum Söldner.

Ibenir de Superbia „spricht elfisch“,

Elf, der zusammen mit de Longbow seinen Elfenclan den Rücken kehrte, um Söldner zu

werden, um die Freiheit zu genießen.

Lupus Leon de Falke „Späher“,

ehemaliger riefischer Soldat, zählte zu den besten Beobachtern, die jemals Riefen dienten.

Sascha de Horn,

ob nun Trinkhorn oder Rufhorn, keiner hat mehr und trägt diese am Körper.

Markus de Krug,

ob er nun den Krug leer trinkt oder diesen wirft, es ist ein Wunder, dass er ihn noch werfen

kann, nachdem er ihn so oft leerte.

Karwan de Schatten „Dieb“,

ein Dieb mit Herz, wenn es ihm Spaß macht, dann stiehlt er auch schon mal von seinen

Gildenbrüdern, gibt aber das Diebesgut stets seinen Brüdern und Schwestern zurück.

Nicole de Lux „Verführerin“,

hübsch anzusehen und das weiß sie auch einzusetzen, wenn man Informationen braucht, dann

schickt man an besten diese Frau dort hin.

Ivan de Axe,

Ivan der Schreckliche wurde er früher genannt und in einen wahren Kampfrausch kann er sich

wie auf Knopfdruck versetzen.

Lupus Gregory de Wolf,

ein Mann mit einer geheimnisvollen Vergangenheit, der aber rein im Herzen ist, mutig für

seine Gildenbrüder sich einsetzt und ebenfalls gut mit den Bogen umgehen kann.

Oghren de Hammer „Zwerg“,

früher ein Mitglied der Kriegerkaste der Zwerge von Kupferkuppe und heute stolzes Mitglied

der Söldnergilde Hohensolms.

Gargamel de Axe,

ein ehemaliger Holzfäller, der nun das Abenteuer und den Nervenkitzel eines Söldners sucht.

(Stand Mai 2014)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.waldsolms-larp.de