Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms
Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms

Verbreitung der Söldnergilde im Jahre 1214

Fürstentum Hohensolms

Hohensolms:

Gegründet mit 393 Söldnergildenmitgliedern.

Hauptsitz in Hohensolms, mit 15 Mitgliedern: 5 Bogenschützen, 3 Magiern und 10 Kriegern.

 

Söldnerschulen: Nordmark, Schafurt, Weilau, Tannengrund und Brauntal.

 

Nordmark als Nachschubdepot: 60 Söldner.

Schafurt als Seefahrt- und Kartografie- Depot: 30 Söldner.

Weilau als Waffendepot: 60 Söldner.

Tannengrund als Holzdepot: 20 Söldner.

Brauntal als Schmiede- und Handwerksdepot: 40 Söldner.

Marodierende Söldner und Söldner mit Auftragsbefehl ca. 150 Söldner.

Die Lande Neu Feriath

Neu Feriath:

Die Grundzüge der Söldnerschule in neu Feriath sind erbaut. Verträge wurden abgeschlossen.

 

Noch „namenlos“: Als Ausbildungsort in einer Kälteregion gedacht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.waldsolms-larp.de