Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms
Herzlich Willkommen bei der IG Söldnergilde Waldsolms

Der Edelstein

(Stab des Herold des Drachen)

Die Waffe des Herolds (Magie-Stab)

Notiz des Herolds an seinen Herrn

Das einzige Gefäß welches gleichsam mehrere Essenzen speichern kann.

Endlich gehört es uns. Meister diese Waffe viel mir in die Hände, ich musste sie nur aus den kalten Händen dieses Blauen nehmen.

 

Nicht nur uns, sondern die Blauen und Grünen scheint diese Nutzung unserer Macht auch wachgerüttelt zu haben.

Der Vorbote ist in unseren Reihen.

Und nun auch der Stab der so vielfältig geprägt werden kann.

Ich wähle die Toten und Dämonen für ihn. Herr, nimm diesen Stab als Botschaft deiner Herrschaft.

Ritual des Rufes des Stabs

1

Ruf des Trägers des Stabes Turm, welcher den ewigen Edelstein trägt:

 

Wessen Macht der Kristall in sich trägt, dessen verwandte Essenz muss genutzt werden, um ihn zu rufen.

 

Vereinfacht können Seelensteine genutzt werden, die die Farbe und somit die Essens der jeweiligen Magie in sich tragen:

Rot   =>        vereinfacht dunkle Magie

Blau =>        vereinfacht helle Magie

Gelb  =>        vereinfacht ausgleichende Magie

Grün =>        vereinfacht urtümliche Magie

Lila   =>        vereinfacht göttliche Magie

 

Wie bei der normalen Farbgebung sind auch hierbei Mischfarben möglich, so sind nicht ganz dunkle Seelen wohlmöglich mit orangener Essens beseelt, da sie Richtung Ausgleich streben.

Bisher haben sich Seelensteine in Kristallform immer nur beim Ableben magisch beseelter Wesen manifestiert und auch nur bei Wesen mit Kenntnis des Magieflusses, wie er früher gelehrt wurde.

 

Unbeseelte, quasi leere Kristalle sind nicht bekannt, da bisher ihre Existenz mit dem Verbrauch der Essens immer endete.

 

2

 

Um den Träger des reinen Edelsteins nun anzulocken muss mit Hilfe eines solchen Seelensteins ein Ritual stattfinden, dessen Wirkung gegen die Essens selbst gerichtet ist.

 

Sollte man den Edelstein nun vom Träger trennen wollen, so ist dieser abzulenken, am einfachsten, in den man ihn beschäftigt.

Während seine Aufmerksamkeit nun nicht mehr konzentriert ist, können magiebegabte die Verbindung zwischen Träger und Stab trennen. Am einfachsten ist das, indem man gleichgerichtete Magie benutzt, die zwar keine Wirkung auf den Träger hat, wohl aber auf den Stab.

 

Einmal getrennt, kann der Träger den Stab einst nicht mehr halten, die Gelegenheit zum Ergreifen diesen bietet sich nun.

Es wäre wünschenswert, wenn nun der Stab durch die Übergabe an einen Fachkundigen gesichert werden könnte, da ansonsten Gefahr von diesen ausgehen kann.

(Originaltext: Gregor Wolf, aktualisiert 03.10.2017)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.waldsolms-larp.de